zurück

IJSSELMEER / FRIESISCHE SEEN: Hollands beste Trümpfe

Start Boating 17.05.17 BINNEN AUSLAND

Erst durch den Bau eines Abschlussdeichs wurde das Ijsselmeer zum Binnenrevier. Geblieben sind bildhübsche Seefahrtsorte, liebliche Wasserwege und eine verträumte Seenlandschaft.

Am Himmel jagen weisse Wolkenfetzen dem Horizont entgegen, grünblaues Meer schwappt gegen den Bug, überall ziehen frisch lackierte Holzmasten, braune Segel und strahlende Stahlboote vorbei.

Das Ijsselmeer ist groß und weit, 30 Seemeilen vom Norden bis in den Süden, 20 Seemeilen von Medemblik im Westen bis nach Lemmer im Osten.

An den Ufern überall Orte mit Seefahrertradition: Stavoren ist der älteste friesische Ort, Enkhuizen – ein ehemals bedeutender Seehafen mit engen Gassen und Häusern aus dem 17. und18. Jahrhundert - „Die schönste Stadt am Ijsselmeer“, wie Revierkenner behaupten.

Der Dromedaris-Turm von 1540 erzählt noch heute von Enkhuizens damaliger Bedeutung als Handelsstadt. Das kleine Meer, das tatsächlich ein See ist, bietet viel Platz. Kommt Wind auf, gibt es Wellen, die wegen der großen und freien Wasserfläche für kleine Boote schnell zu viel werden.

Doch im Osten des Reviers findet man dann Zuflucht, in Makkum, Workum, Sta- voren oder Lemmer, können sich überall knarzend alte Schleusentore und historische Klappbrücken.

Vorbei an grünen Ufern, Windmühlen und grasenden Kühen geht es hier auf bilderbuchschönen Wasserwegen zu den Friesischen Seen.

Sie heißen Heeger-, Sneeker- oder Tjeukemeer, ein Dutzend blaue Tupfer in flacher grüner Landschaft, mit kleinen Stadthäfen, Marinas und Anlegern in freier Natur.

Infos:

Segelyachten gibt es etwa bei 45gradnord.de, traditionelle Plattbodenschiffe bei heechbydemar.de, Motor- und Hausboote bei turfskip.com und driesprongyachtcharter.de, kleine Segel- und Motorboote bei wsbanja.nl und ottenhomeheeg.de.

Gute Revierseiten unter: ijsselmeer.info und frieslandniederlande.de

Harbor with sailing boats in Medemblik © venemama / fotolia.com
Facades of old houses in the harbor of Hoorn © venemama / fotolia.com
Enkhuizen/Markermeer © Joop Hoek / fotolia.com
Harbor in Flevoland © ivoderooij / fotolia.com

Teilen

Kommentare